Trassenreinigung – Oktober 2016

Das Wetter hat am 01.10.2016 trotz schlechter Prognosen mitgespielt, so dass wir mit vielen helfenden Händen „unseren“ Trassenabschnitt noch vor Wintereinbruch reinigen konnten.

Insgesamt 6 Müllbeutel Unrat haben wir gesammelt und wir haben erfreut festgestellt, das unsere nachhaltigen und regelmäßigen Müllsammlungen mittlerweile „Früchte tragen“. Das heißt, wir haben diesmal keine großen Fundstücke eigesammelt!

Danken möchten wir: Timo und Arndt Köhler, Megi und Mimoza Qefalija, Matthias und Marita Lauer, Ruzhdi Llukaci, Dominik Holz und Gabi Leitzbach. 

Das könnte auch interessant sein...