Die Kremenholler räumen wieder auf!

Bereits seit 11 Jahren halten die Mitglieder des Initiativkreis Kremenholl e.V. ihr Versprechen und sammeln  auf „ihrem“ Trassenabschnitt  im Frühjahr und im Herbst (Übergang Kremenholler Straße / ehemaliger Schlachthof) den Müll ein.

Am Samstag, den 06.10.18, ist es wieder so weit. Pünktlich, bevor der Winter seinen Einzug hält, machen sich die unermüdlichen IK-ler wieder auf den Weg den unachtsam weggeworfenen Unrat auf der Trasse einzusammeln. Zeitraum: 11 h – ca. 13 h! „Verbindlichkeit, Beharrlichkeit  und  Zuverlässigkeit, das  sind u.a. genau die Attribute, die unseren Verein seit 23 Jahren auszeichnen!“erklären die Vereinsvorsitzenden, Gabi Leitzbach und Arndt Köhler sichtlich stolz. Treffpunkt ist der IK-Schaukasten auf dem Übergang Kremenholler Straße.

Helfende Hände sind jederzeit herzlich Willkommen! Lediglich bei strömenden Regen, Sturm oder Hagel, wird die Trassenreinigung verschoben!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.