Letzte Veranstaltung 2019: 13zehn – Die etwas andere Buchlesung!

13

Foto: Daniel Juhr

Vermutlich wird über keine Zahl so viel gesprochen wie über die Zahl 13. Was bedeutet die Zahl 13? Woher kommt der Glaube, dass dies eine Unglückszahl sei? Bekanntestes Beispiel dürfte Freitag der 13. sein. Andere sind wieder der Meinung, die Zahl Dreizehn ist eine Glückszahl. Wie man sieht, gibt es sehr viele verschiedene Meinungen dazu. Für manche ist es einfach nur eine normale Zahl, die nach der 12 und vor der 14 kommt, für andere steckt eine große Bedeutung dahinter.

(Quelle: www.delfine3.de/07.07.19)

Die Zahl 13 steht oftmals für Veränderungen, für Umbruch und mitunter auch für Transformation. Diese Dinge sorgen für Unwohlsein, sie machen uns Menschen Angst…

Mysteriös. Spannend. Anders: Das alles ist 13zehn. Zwei Autoren, vier Geschichten – ein böses Ende. Sie machen Heimat zu einem Ort, in dem sich die Menschen ihren Abgründen näher fühlen als der Hoffnung. Du liebst Krimis und Thriller? Du stehst auf Mystery? Sei bereit für die Neuerfindung des Genres. Erst wenn du alle Geschichten gelesen hast, blickst du hinter den Spiegel. Traust du dich?
(Quelle: www.startnext.com/13zehn/07.07.19)

Buchlesung mit Daniel Juhr und Daniel Kohlhaas

13.11.2019 l Beginn: 18.30 Uhr l Bernhardstraße 1 („echt Kremig“ e.V.)

Eintritt: 5 EUR / pro Pers. (inkl. 1 Getränk und kl. Snacks solange der Vorrat reicht!)

Wir sehen uns?!

Crowdfunding-Projekt des

Initiativkreises Kremenholl e.V. und dem Verlag: JUHR_Made

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.